Praxis im Kranhaus

Dr. med. dent. Thomas Richter

Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
Im Zollhafen 12 / Etage 1 
50678 Köln

Tel: 0221 - 25 34 36
  0221 - 80 15 80 26
Fax: 0221 - 80 15 80 27
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ihr Weg zu uns »

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

9:00 - 13:00  & 14:00 - 18:00 Uhr

Freitag 

9:00 - 13:00 Uhr

Termine (auch samstags) nur nach Vereinbarung

 

Festsitzende Zahnklammer: Selbstligierende Brackets (Damon-System) und Lingualtechnik

 

Die moderne festsitzende Zahnklammer verwendet sehr leichte Kräfte, um Fehlstellungen der Zähne zu korrigieren. Hierbei werden vor allem die natürlichen Kräfte des Körpers verwendet und multipliziert.    

Selbstligierend“ steht dabei für eine spezielle Konstruktion des Brackets, welches auf zusätzliche Befestigungshilfsmittel wie Gummibänder oder kleine Stahldrähte verzichtet, um den Bogen, der durch die Brackets läuft, zu halten.    

Dies reduziert die Reibungskräfte, ist somit  schonender, effektiver und die Zähne gleiten wie auf Schienen in ihre Idealstellung.

Im Frontzahnbereich gibt es diese Brackets auch in weißer Ausführung.

Der Hauptvorteil dieser Bracket-Variante liegt darin, dass nur noch selten Zähne gezogen werden müssen.

Ebenso besteht die Möglichkeit, die Brackets auf der Innenseite der Zähne zu befestigen. Hier spricht man von „Lingualtechnik“.    

Was macht das Damon-System so anders?

  1. Kurze Behandlungsdauer
  2. Maximaler Tragekomfort
  3. Außergewöhnlich
  4. Gute Ergebnisse

Mehr zum Damon-System: